RITROVATO

17.07.2021 | ab 13.30 Uhr

Präsentation des zweisprachigen Buches, Deutsch/Italienisch, es wird kurz gelesen, musiziert und auch ein Glas Wein getrunken. Danach drei Lesungen zum Verweilen und am Abend ein Sommerfest. Alles im KulturGasthaus Pontisella.

Mit der Buchpräsentation fand die Fortsetzungsgeschichte RITROVATO einen schönen Abschluss, in Stampa, im Garten des Pontisella. Rolf Bienentreu philosophierte über RITROVATO, Romana Ganzoni, Monica Cantieni und Vincenzo Todisco lasen aus ihren Kapiteln und ihren Büchern. Und dann war auch noch das Klirren der Weissweingläser zu hören. Schön war es. Danke an alle, die dazu beigetragen haben.

Das Buch kann man ab sofort für CHF 25 kaufen; mail an hello@pontisella-stampa.ch

Buchbestellung

PASCAL GAMBONI

31.07.2021 | 21.00

Geboren in den Bündner Bergen, entdeckte Gamboni im reifen Alter von elf Jahren die Musik im Allgemeinen und die Gitarre im Besonderen. Als Teenager besuchte er die Musikschule in Österreich und trat bald der obligatorischen Rockband bei. Die Band versuchte ihr Glück in Großbritannien und wurde erstaunlich schnell von einer Plattenfirma unter Vertrag genommen. Zunächst in Bristol, später in London, blieb Gamboni ein ganzes Jahrzehnt lang in Großbritannien, bevor er in die Schweiz zurückkehrte und in Bern lebte. Er vertieft sich wieder in seine Muttersprache und veröffentlicht mehrere Platten, wobei er immer öfter in Rumantsch singt. Dabei spielt es keine Rolle, dass nur die anderen 59'999 Menschen, die die Sprache sprechen, die Texte sofort verstehen. Was viel mehr zählt, ist der Geist, der in der Musik durchkommt.

Pascal Gamboni berührt sein Publikum mit seiner authentischen, leidenschaftlichen und rätoromanischen Art Musik zu zelebrieren. Seine Songs sind frisch, magisch und eigenwillig.

Am Samstag, 31. Juli 2021, 21 Uhr, spielt Pascal Gamboni in Stampa im Garten oder bei Schlechtwetter im Heustall des KulturGasthaus Pontisella Bekanntes, Neues und das eine oder andere Lied aus seinem neuen Songbook. Aufgrund der Covid19-Schutzmassnahmen ist eine Anmeldung erforderlich

Anmeldung

ARNO CAMENISCH liest "Der Schatten über dem Dorf"

07. August 2021 | 20.00 Uhr (Open Air) | 18.00 & 20.00 (Schlechtwetter)

Arno Camenisch erzählt in seinem neuen Roman von einem Dorf in Graubünden, das von einer Tragödie überschattet wird. In einem berührenden Ton und mit grosser Klarheit erzählt Arno Camenisch vom Leben und vom Tod und von den Menschen, die von uns gingen und die wir weiter im Herzen tragen. Es ist ein Buch über den Umgang mit Verlust und das Vergehen der Zeit, und es ist ein Buch über die Zuversicht, dass mit dem Frühling die Sonne wieder ins Leben zurückkehrt. - Es ist Arno Camenisch persönlichstes Buch.

Im Heustall finden aufgrund der begrenzten Platzzahl zwei Lesungen statt.
18:00 Uhr: freie Plätze verfügbar
20:00 Uhr: ausgebucht

Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Platzzahl begrenzt ist.

Anmeldung

OPEN AIR KINO

21. August 2021 - Verschoben

Wir lassen uns noch ein wenig inspirieren und teilen euch rechtzeitig den Filmtitel mit.

Anmeldung

Pontisella Jazz: Rrrrr'

04. und 05. September 2021

Am kommenden Wochenende wird's Jazzig im Pontisella. 

Jeder Ort ein Thema, jede Ambience ein Abenteuer – die drei Musiker von Rrrrr’ durchforsten vor jedem Auftritt ihre Plattensammlungen und graben nach passenden Raritäten und persönlichen Classics. Jazz für einen entspannten Samstagabend im Spätsommer, mit Soul und viel Groove – für das Ohr, aber auch für Bauch und Beine: Rrrrr’

Michael Bucher – Gitarre
Marc Jenny – Kontrabass
Rolf Caflisch – Schlagzeug

Programm Pontisella Jazz:
Samstagabend, 4. September 2021, 20.15 Uhr, Bar ab 19 Uhr, Kollekte
Sonntagmorgen: 5. September 2021, 10 Uhr, Jazz-Matinee* im Stall mit einem Glas Prosecco oder einer feinen Tasse Kaffee. Kollekte.

*aufgrund der eher kühlen Temperaturen brunchen wir ein Andermal. 

Die Platzzahl ist begrenzt. Aufgrund der Covid19-Schutzmassnahmen ist für beide Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich.  

Anmeldung

Ausstellung: Ueli Lüthi

04. September bis 31. Oktober 2021

Vom 4. September bis 31. Oktober 2021 stellt Ueli Lüthi, Borgonovo, seine Bilder im KulturGasthaus Pontisella aus.

Der Künstler lebt und arbeitet seit vielen Jahren im Bergell. „Es ist die Natur, die Ueli Lüthi seit ewig verzückt und beflügelt. Er bewundert sie, geniesst sie, schwärmt von ihr und für ihn als Künstler ganz wichtig, er will sie auch wiedergeben.“ (Zit. Dr. iur. Richard E. Blum in: Ueli Lüthi, 2006).

Die Ausstellung ist jeweils von Freitag bis Sonntag, 16 – 18 Uhr oder nach Vereinbarung geöffnet.

SAUERTEIG WORKSHOP

16.10.2021 | 8.00 bis 16 Uhr

Mit Sylvan Müller und Christian Splettstösser

Auch dieses Jahr feuern wir unseren Brotbackofen ein und der Duft von frisch gebackenem Brot wird durchs Pontisella schweben. Aufgrund der schönen Rückmeldungen widmen wir uns auch dieses Jahr nochmals dem Thema "Sauerteig". Sylvan und Christian führen in die Geheimnisse des Brotes ohne Hefe ein. Mit wenig, aber wertvoller Theorie und vielen praktischen Anwendungen, für Neulinge aber auch für fortgeschrittene Hobbybäcker*innen.

Kosten: CHF 100 (inkl. Mittagslunch / exkl. Getränke). Alle Teilnehmenden erhalten einen kleinen Brotbackkorb mit dem fertigen Teig zum Backen, ein Leinentuch sowie einen Sauerteigstarter, damit alle auch zuhause ein feines Sauerteigbrot selber backen können.

Max. Teilnehmende: 15.

Anmeldung